Wespeninvasion

Seit Wochen beobachte ich, wie sich die Auffahrt in eine gelbe Sandwüste verwandelt. Genau hingeguckt ist der Grund schnell gefunden. Hunderte Wespen kommen mit weiteren hunderten toten Wespen angeflogen, graben ein Loch in den Fugen zwischen den Steinen und vergraben die toten Insekten. Was soll das denn???

Wespen vergraben Wespen

Comments

  1. Rainer

    Diese Wespenart baut keine Papiernester, sondern legen ihre Eier im Boden ab. Die geschlüpften Larven ernähren sich dann von den toten Insekten die zusammen mit dem Ei im Boden abgelegt wurden.

  2. Hast du ein Foto vom Kopfschild der Wespe, dann kannst du ihre Gattung (Kurzkopf- oder Langkopfwespe) und evtl. ihre Art (sächsisches oder gemeine, etc. Wespe) bestimmen. Mein sächsisches Wespenvolk hat leider ihren Bau aufgegeben.

  3. Da hast Du Dir wohl Grabwespen eingefangen.
    Es könnte sich um den Bienenwolf handeln:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Bienenwolf_%28Wespe%29

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.