Category Archives: Allgemein

Winter im Rheiderland

Am Freitag gab es zu Frost und Schnee auch noch Sonne. Ein idealer Zeitpunkt, um die ein oder andere Winterszene mal schnell digital einzufrieren…

Schilda in Emden

Ich bin extra umgedreht, um dieses Foto zu schießen.

20121002-222639.jpg

BNZE@Goslar: Ehemaligentreffen im Harz

Unser diesjähriges Ehemaligentreffen hat uns am 22. September nach Goslar gebracht. Dort haben wir den Rammelsberg kennengelernt aber auch die Kaiserpfalz.

Für einen Ausflug sehr interessant.

Somebody That I Used to Know

Die kanadische Band „Walk off the earth“ hat hier das Erfolgsstück vom australischen Musiker Gotye gecovert. Und zwar 10 händig auf einer Gitarre… Schick.

Ob die Gitarre dazu original (E,A,D,G,H,E) gestimmt ist?

Juli auf dem Quad

Was für ein Spaß! Erst mußten wir ein wenig in der Garage werkeln, aber dann bollerte der kleine 110cm Viertakter lustig von sich hin. Seht selbst.

BNZE@Langeoog: Ehemaligentreffen bei bestem Wetter

Am 10. September war es wieder so weit, die ehmaligen des BNZEs haben sich diesmal auf Langeoog getroffen. Superwetter gabs gratis dazu. Auch die Strandhalle ist sehr zu empfehlen.

Anbei eine kleine Bilderauswahl.

Sommerspaß am Regenrückhaltebecken

In der einen Hand die Kamera, in der anderen die Fernbedienung. Dabei gleichzeitig Gas geben. Wie aber dann noch die Lenkung bedienen? Wer hat eine Idee?

Pink Floyd on Piano

Da kann Pink Floyd seine komplette Bühnentechnik einpacken! Echt schöne Nummer!

Seidenspinner Raupe

Rund um den Ölper See in Braunschweig ist zur Zeit ein besonders Phänomen zu beobachten. Viele Weiden und Pappeln verlieren alle Blätter und sind in einem seltsamen weißen Schleier gehüllt.

Bei näherem Hinsehen erkennt man des Wurzels übel. Die Seidenspinnerraupe fällt in riesigen Horden über die Bäume her, frißt sie kahl und spinnt sie komplett ein.

Die lange Trockenheit und das Fehlen natürlicher Feinde scheint die Plage ausgelöst zu haben. Nun denn, freuen wir uns über Millionen von mottenähnlichen Schmetterlingen im Juni….

Maulwurfjagd

Jetzt wo der Schnee getaut ist und die Rasenflächen wieder sichtbar sind, kann man in unserer Siedlung wieder Interessantes beobachten.

Die Gärten der Nachbarschaft werden, wie in jedem Winter, von Maulwürfen in Truppenübungsplätze verwandelt.

So auch in diesem Jahr:

Rasen Maulwurffrei

Doch gibt es diesmal eine Ausnahme:


Rasen Maulwurffrei

Wozu so eine Schleifmaus nicht alles gut ist… 😉