Maulwurfjagd

Jetzt wo der Schnee getaut ist und die Rasenflächen wieder sichtbar sind, kann man in unserer Siedlung wieder Interessantes beobachten.

Die Gärten der Nachbarschaft werden, wie in jedem Winter, von Maulwürfen in Truppenübungsplätze verwandelt.

So auch in diesem Jahr:

Rasen Maulwurffrei

Doch gibt es diesmal eine Ausnahme:


Rasen Maulwurffrei

Wozu so eine Schleifmaus nicht alles gut ist… 😉

6 Responses to Maulwurfjagd

  1. Henning sagt:

    Hey Detlef :)

    Tolle Homepage :) Und das mit den Maulwürfen find ich lustig.

    Viel Spaß weiterhin und schau mal auf unser Website vorbei.

    Carp-Team-Weener.de.tl

    Bis dann

  2. Heiko sagt:

    Stell mal ein aktuelles Foto ein 😉

  3. Detlef sagt:

    Nix da, sieh zu, daß Du mit dem Gift rüberkommst! Es gibt keine Hügel, die werden alle eingespült. Aber mind. einer ist hartnäckig, oder taub… :-(

  4. Heiko sagt:

    Und sind die Mühlmäuse wech 😉

  5. Detlef sagt:

    Nö, jetzt im Sommer ist die Schleifmaus abgebaut, und am WE waren dann neun Hügel da. Das war sicher sehr anstrengend für den Maulwurf, sodaß ich ihn dann gleich „gefüttert“ habe…

  6. Anja sagt:

    TIERQUÄLEREI!!! Der arme Maulwurf. Die stehen unter Naturschutz, ich werde das jetzt der Behörde melden. So!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *